Will anderen Leidens-Genossen helfen

Schon drei Mal! Dieser "Sommerhaus"-Promi lässt sich Riesen-Ding verpassen

+
Manche Männer fürchten, dass ihr bestes Stück zu klein sein könnte. (Symbolbild)

Er gilt als Vollblut-Macho und Ex-Lover von Skandalnudel Helena Fürst: Nun sorgt der Ex-"Sommerhaus"-Kandidat selbst mit einem knüppeldicken Geständnis für Furore.

Groß, größer, Ennesto Montés baldiger Super-Schniedel? Diese Frage stellen sich wohl vor allem die weiblichen Fans des Schlagersängers, der dafür bekannt ist, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Viele kennen den Ex-Liebhaber von Helena Fürst dafür, dass er im "Sommerhaus der Promis" gerne mal den Macho heraushängen ließ - und dies auch schon auf andere Weise in der Öffentlichkeit getan hat.

"Sommerhaus"-Promi Ennesto Monté lässt sich zum dritten Mal Penis vergrößern

So wurde bekannt, dass er einst eine Gespielin an einem Geldautomaten in Frankfurt beglückte. Und auch sonst lässt er gerne mal die Hosen herunter, so wie jetzt gegenüber Bild Online. Im Interview verrät der 43-Jährige, dass er Komplexe wegen seines besten Stücks habe - und ihn nun schon zum dritten Mal vergrößern lassen möchte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Anzeige Sport ist S I

Ein Beitrag geteilt von Ennesto Monté (@ennesto.official) am

"Ende März wird mein Ding zum dritten und dann auch letzten Mal vergrößert", so Monté. Aber war denn sein bester Freund wirklich so winzig? "Das ist wegen dem gewünschten Umfang. Man kann das nicht gleichzeitig machen. Daher brauche ich drei Eingriffe", erklärt er weiter.

Penisvergrößerung: Monté bald mit Riesen-Schniedel gesegnet?

Doch die Operation ist nicht ohne Tücken - so wird dem Schlagersänger Eigenfett aus dem Bauch in den Penis injiziert. Durch jede Operation kämen so "zwei bis drei Zentimeter Länge und Umfang pro Eingriff" hinzu, berichtet er. Und das mal drei - bei diesem Gedanken werden Montés weibliche Fans sicherlich schon ganz wuschig!

Doch auch anderen Geschlechts- und Leidens-Genossen will der 43-Jährige so zeigen, dass sie sich für ihr (Mini-)Glied nicht schämen müssen: "Ich möchte Männer aufklären, die Komplexe haben und mit ihrem besten Stück unzufrieden sind. Wer könnte das ehrlicher und direkter erzählen als ich?", schließt er gegenüber dem Nachrichtenportal.

Lesen Sie auch: Heiß, heißer, Micaela: Hier vergnügt sie sich mit anderer Frau in Schmuddel-Film.

sap

Lack, Leder, Latex: Die "Venus" bricht dieses Jahr wirklich alle Tabus

Die diesjährige "Venus" in Berlin kennt keine Tabus mehr. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie
Die diesjährige "Venus" in Berlin kennt keine Tabus mehr. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.  © Venus Berlin / dpa
Was für eine Überraschung! US-Pornostar Stormy Daniels kam extra aus den USA angereist, um die "Venus" zu eröffnen.
Was für eine Überraschung! US-Pornostar Stormy Daniels kam extra aus den USA angereist, um die "Venus" zu eröffnen.  © Venus Berlin
Auch Micaela Schäfer war anwesend - und heizte den Zuschauern im roten Mini-Bikini ein.
Auch Micaela Schäfer war anwesend - und heizte den Zuschauern im roten Mini-Bikini ein.  © Venus Berlin
Doch auch die anderen Damen, darunter Deutschlands beliebteste Pornodarstellerin Lucy Cat, waren in sündigem Rot ein echter Hingucker.
Doch auch die anderen Damen, darunter Deutschlands beliebteste Pornodarstellerin Lucy Cat, waren in sündigem Rot ein echter Hingucker.  © Venus Berlin
US-Star Stormy Daniels geizte bei der Pressekonferenz nicht mit ihren Reizen - und gewährte tiefe Einblicke in ihr Mega-Dekolleté. 
US-Star Stormy Daniels geizte bei der Pressekonferenz nicht mit ihren Reizen - und gewährte tiefe Einblicke in ihr Mega-Dekolleté.   © Venus Berlin
Na, Zuckerl gefällig? Bei der EIS-Tombola des Sex-Toys-Herstellers gab's nicht nur für die Männer was Süßes.
Na, Zuckerl gefällig? Bei der EIS-Tombola des Sex-Toys-Herstellers gab's nicht nur für die Männer was Süßes.  © Venus Berlin
Die Mädels genossen ihre Zeit in der Erotic Lounge in vollen Zügen.
Die Mädels genossen ihre Zeit in der Erotic Lounge in vollen Zügen.  © Venus Berlin
Diese Live-Vorführung war nichts für zarte Gemüter. Den Zuschauern gefiel's sichtlich.
Diese Live-Vorführung war nichts für zarte Gemüter. Den Zuschauern gefiel's sichtlich.  © Venus Berlin
Diese drei Grazien standen ganz auf Lack und Leder.
Diese drei Grazien standen ganz auf Lack und Leder.  © Venus Berlin
Wie das vibriert! Stimulierend ging es bei der Präsentation an einem Sex-Toys-Stand weiter.
Wie das vibriert! Stimulierend ging es bei der Präsentation an einem Sex-Toys-Stand weiter.  © Venus Berlin
Aus dem Käfig wollten Micaela Schäfer, Lucy Cat und & Co. offensichtlich gar nicht mehr heraus.
Aus dem Käfig wollten Micaela Schäfer, Lucy Cat und & Co. offensichtlich gar nicht mehr heraus.  © Venus Be rlin
Oh là là: Hier ging eine Besucherin mit einem Tänzer mächtig auf Tuchfühlung - Grapschen erlaubt!
Oh là là: Hier ging eine Besucherin mit einem Tänzer mächtig auf Tuchfühlung - Grapschen erlaubt!  © Britta Pedersen/dpa
Latex einmal auf der eigenen Haut spüren: Das konnte dieser Mann auf der "Venus" nun testen.
Latex einmal auf der eigenen Haut spüren: Das konnte dieser Mann auf der "Venus" nun testen.  © Britta Pedersen/dpa
Es ging tierisch wild zu im Sadomaso-Bereich der "Venus".
Es ging tierisch wild zu im Sadomaso-Bereich der "Venus".  © Britta Pedersen/dpa
Badeenten im Fetisch-Look: So macht Baden noch auf eine viel erotischere Art Spaß.
Badeenten im Fetisch-Look: So macht Baden noch auf eine viel erotischere Art Spaß.  © Britta Pedersen/dpa
Eine Tänzerin machte die Besucher mit ihrer frivolen Show auf der Bühne richtig heiß.
Eine Tänzerin machte die Besucher mit ihrer frivolen Show auf der Bühne richtig heiß.  © Britta Pedersen/dpa
Skurril, skurriler, "Venus".
Skurril, skurriler, "Venus".  © Venus Berlin
Eine Bühnenakrobatin wurde verkabelt - bei einem Hauch von Nichts gar nicht so einfach.
Eine Bühnenakrobatin wurde verkabelt - bei einem Hauch von Nichts gar nicht so einfach.  © Venus Berlin
Obenrum drall, untenrum ohne Höschen: eine Darstellerin während der Lack-und Leder-Modenschau.
Obenrum drall, untenrum ohne Höschen: eine Darstellerin während der Lack-und Leder-Modenschau.  © Venus Berlin
Pornosternchen Vika Viktoria aus Waldkraiburg durfte sich über den Award in der Kategorie "Beste Newcomerin" freuen.
Pornosternchen Vika Viktoria aus Waldkraiburg durfte sich über den Award in der Kategorie "Beste Newcomerin" freuen.  © Venus Berlin
Ein Stück USA in Berlin: Kollegin Texas Patti aus Münster ist in Amerika megaerfolgreich - und wurde als "Beste Darstellerin International" ausgezeichnet.
Ein Stück USA in Berlin: Kollegin Texas Patti aus Münster ist in Amerika megaerfolgreich - und wurde als "Beste Darstellerin International" ausgezeichnet.  © Venus Berlin

Meistgelesene Artikel

A-Punkt ist der neue G-Punkt: So kommen Sie noch schneller und heftiger

Fast jeder hat schon mal vom ominösen G-Punkt gehört, der eine Frau zur Ekstase treiben kann. Doch …
A-Punkt ist der neue G-Punkt: So kommen Sie noch schneller und heftiger

Das ist die schwierigste Stellung im Bett - doch wer sie meistert, kommt garantiert

Immer nur Missionarsstellung ist Ihnen auf Dauer zu langweilig oder wenig erregend? Dann probieren …
Das ist die schwierigste Stellung im Bett - doch wer sie meistert, kommt garantiert

Kommentare